Blog

Buchtipp: Grafiken für eine bessere Welt

Den politischen Humor in Deutschland hatte ich bisher ja verloren geglaubt: Altbackene Karikaturen, „Torten der Wahrheit“ oder ähnliche den Zeitungsrand zierende Versuche, die selten überraschend oder innovativ daherkommen, weil sie genau das darstellen, was wir eh schon wissen; Comedy-Sendungen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens, in denen Humor meist darin besteht, auf möglichst…
Weiterlesen

Buchrezension: Pia, Alex und das Klimaprojekt

Beim Klimawandel in der Literatur mag man noch zuallererst an trockene Sachbücher a la „Was ist Was“ oder düstere Öko-Dystopien denken. Die Chance liegt jedoch nicht allein in Erklärungen und Warnungen, sondern in Geschichten, die uns schwelgen lassen, indem sie uns an unsere Empathie mit der Umwelt und den Menschen…
Weiterlesen

Spieletest: Keep Cool

Dieser Blogbeitrag ist Teil meines Artikels „Klimaschutz spielend lernen“ auf www.wissenschaftskommunikation.de. Das Problem des Klimawandels ist wie geschaffen für eine Umsetzung als Spiel: Verschiedene Akteure befinden sich in einem Wettbewerb, bei dem allzu egoistische Handlungen jedoch allen gemeinsam schaden. Eine besonders stringente Umsetzung dieses Prinzips ist das Brettspiel Keep Cool,…
Weiterlesen

Buchrezension: Die Welt von morgen

Im Buch „Die Welt von morgen – eine Familie auf den Spuren des Klimawandels“ von Jana und Jens Steingässer berichten die Autoren von ihren Reisen zu Zielen auf der ganzen Welt und geben Einblicke in die Lebensweise anderer Kulturen und die Auswirkungen des Klimawandels. Zusammen mit ihren vier kleinen Kindern…
Weiterlesen

Corona und Klimaschutz: fight every crisis

  Die Wissenschaft warnt die Menschheit vor einem Problem. Politiker machen sich kundig und beschließen schnelle und wirksame Maßnahmen, um die Menschen zu schützen. Die Bevölkerung unterstützt die Maßnahmen und schränkt sich freiwillig ein - ohne das Problem selbst schon wahrzunehmen, aber aus Vorsicht, Rücksicht und wegen ihres Vertrauens in…
Weiterlesen

Spieletest: CO₂

Dieser Beitrag ist Teil des Artikels „Klimaschutz spielend lernen“ auf www.wissenschaftskommunikation.de. Das vielleicht am nachhaltigsten wirkende Merkmal positiver Klimakommunikation ist, dass wir nicht mehr nur zusehen oder zuhören, sondern dass wir selbst zu Handelnden werden und so Erfahrungen machen. In den letzten Jahren wurden erfreulicherweise einige Spiele rund um den…
Weiterlesen

Buchtipp: The tantrum that saved the world

Bild mit freundlicher Genehmigung von Michael E. Mann. Design von Megan Herbert. Das liebenswerte Kinderbuch The tantrum that saved the world des Klimaforschers Michael E. Mann und der Schriftstellerin und Illustratorin Megan Herbert nimmt gewissermaßen die Fridays-for-Future-Proteste vorweg. In kurzen Reimen wird erzählt, wie das Mädchen Sophia eines Tages Besuch…
Weiterlesen